BannerBüro Magazin

Vermarkter

Ein Vermarkter, im Bezug zu Werbung, ist ein Unternehmen, dass Werbeflächen von Internetportalen an Werbetreibende vermittelt. In diesem Artikel erfahren Sie, was genau ein Vermarkter ist, was er macht und die Vor- und Nachteile von Vermarktern für Werbetreibende und Website-Betreiber.

Was genau ist ein Vermarkter?

Vermarkter helfen Website-Betreibern Werbeflächen zu verkaufen und Werbetreibenden passende Werbeplätze zu finden.Vermarkter sind häufig auf eine Werbeform oder eine begrenzte Liste von Werbeformen spezialisiert.

Beispiele von Werbeformen

Häufige von Vermarktern angebotene Werbeformen sind:

  • Bannerwerbung auf Webseiten
  • Videowerbung (vor allem auf YouTube und anderen Internetvideoplattformen und Fernsehwerbung)
  • Radiowerbung und Werbung in Podcasts
  • Werbung in E-Mail-Newslettern
  • Werbung in Smartphoneapps
  • Printwerbung (Zeitungen, Magazine, etc.)
  • BriefwerbungIn diesem Artikel konzentrieren wir uns vor allem auf Vermarkter, die auf die Vermarktung von Werbebannern auf Webseiten spezialisiert sind.

Vorteile von Vermarktern

Vermarkter bieten für Werbetreibende und Website-Betreiber eine Reihe von nützlichen Vorteilen:

Vorteile für Werbetreibende

  • Zeitersparnis – Werbetreibende müssen keine oder zumindest weniger Zeit investieren, um passende Werbeflächen zu finden, die Besitzer zu kontaktieren und die Kampagne zu managen
  • Targeting-Optionen – in der Regel können Werbeflächen anhand Kriterien, wie Kategorien (Gesundheit, Technik, Automobile), auf der Webseite enthaltene Schlüsselbegriffe und demografische Daten (Alter, Geschlecht, Einkommen), ausgewählt werden
  • Automatisierung und Kampagnenmanagement – Vermarkter bieten außerdem häufig die Option, Kampagnen automatisch zu optimieren oder bieten Kampagnenmanagement als Dienst an
  • Generell ist der Aufwand von Werbekampagnen deutlich geringer, wenn ein Vermarkter genutzt wird

Vorteile für Website-Betreiber

  • Vermarkter befreien Website-Betreiber von der Pflicht Werbetreibende zu finden so, dass sich Website-Betreiber mehr auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können
  • Ein weiterer Vorteil ist, dass ein Vermarkter die Abwicklung der Bezahlung, die Moderation von Anzeigen und andere nötigen Aufgaben übernimmt

Nachteile von Vermarktern

Der größte Nachteil ist, dass Vermarkter einen Teil vom ausgegebenen Werbebudget einbehalten, wodurch Werbetreibende mehr Geld bezahlen müssen und Website-Betreiber weniger Geld erhalten.Darüber hinaus besteht für Werbetreibende und Website-Betreiber weniger Flexibilität, wodurch eventuell profitable Kampagnen nicht implementiert werden können. Diese Limitierungen können aus technischen Einschränkungen und von vom Vermarkter auferlegten Richtlinien stammen.

Vermarkter helfen profitable Werbeplätze zu finden, wir helfen überzeugende Werbebanner zu erstellen

Für viele Firmen macht es Sinn die Hilfe eines Vermarkters zu nutzen, um profitable Werbeplätze zu finden. Und es macht mindestens genauso viel Sinn Hilfe für die Erstellung von überzeugenden und visuell ansprechenden Werbebannern einzuholen. Welchen Sinn würde es machen, viel Geld für Werbung auszugeben und dann keinen oder geringen Umsatz zu generieren, weil keine professionell designten Banner verwendet wurden? Bannerbuero.de hat jahrelange Erfahrung im Entwerfen von gewinnbringenden Werbebannern und steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Hilfe. Klicken Sie einfach hier um direkt zu unseren Preisen zu kommen!

Über den Autor

Julian Hansmann ist Gründer und Geschäftsführer der BannerBüro GmbH. Seit 2002 beschäftigt er sich mit Display Advertising und den Themen Online Marketing, Design und Unternehmertum. Sie erreichen ihn per E-Mail unter jh@bannerbuero.de